We wanna make you smile!

Zwei Britischkurzhaarkatzen stellen sich vor
Britischkurzhaar tabby Katze

Hi, ich bin Emma

oder auch @emmalittletigress von Instagram, eine Britischkurzhaar Katze in black-golden Tabby und mittlerweile schon 4 Jahre alt!

Ich liebe es draußen zu sein, besonders im Frühling und Sommer.  Fliegen & Mäuse fangen und in der Sonne faulenzen, sind meine liebsten Hobbies.

Ich bin frech & niedlich (sagt Mommy) und muss immer mittendrin sein. Im Oktober 2019 hat meine Mommy ihre Leidenschaft fürs Fotografieren entdeckt, ihr Lieblingsmotiv bin natürlich ich. Seitdem steh ich fast jeden Tag vor der Kamera.

Meine Augenfarbe changiert je nach Lichtverhältnissen von gold bis grün. Meistens sind sie jedoch goldfarben.

Natürlich bin ich nicht die einzige Katze hier im Haus.

Darf ich vorstellen:

 

Lotte

Meine Schwester Lotte ist zwei Jahre älter als ich und eine ehemalige Zuchtkatze. Die Aufzucht ihrer Babies war sehr anstrengend für sie, so dass ihre Züchterin entschieden hat sie aus der Zucht zu nehmen.

Zu Beginn war sie sehr vorsichtig, es war schon ihr drittes Zuhause in 1 1/2 Jahren. Spielen und faulenzen musste sie erst wieder lernen.

Seitdem ist von Tag zu Tag mehr aufgeblüht und hat sich von einer scheuen Maus zu einer lebhaften Kuschelkatze entwickelt.

Sie ist die eigentliche Chefin hier im Haus, aber psst! das habt ihr nicht von mir!

 

Britischkurzhaarkatze Lotte

FAQ’s

Seid ihr richtige Geschwister?

Nein, wir sind nicht verwandt!

Bist du Freigängerin?

Nein, wir sind keine Freigänger Katzen. Obwohl wir ländlich wohnen ist es im Freigang zu gefährlich. Daher haben Mommy und Daddy einen Teil unseres Gartens mit Katzennetz gesichert, so dass wir ohne Gefahr das Draußen sein genießen können.

Was bekommt ihr für ein Futter?

Wir bekommen ausschließlich Nassfutter mit mindestens 60 % Fleischanteil.

Kuschelst du gerne?

Ich kuschele für mein Leben gerne , am liebsten mit meiner Menschen Mommy. Ich habe feste Kuschelzeiten eingeführt, die ich lautstark einfordere, wenn es sein muss!

Was ist dein Lieblingsspielzeug?

Am allerliebsten habe ich Federn.

Warum sieht man dich so oft in Kartons?

Ganz einfach, weil ich sie liebe ❤

Streetwear

Fair ▪ Bio

Nachhaltig ▪ Vegan

Fair Fashion für Catmoms

Die Textilindustrie ist einer der größten Umweltverschmutzer auf diesem Planeten. Und nur 0,9% (inwischen 1%) des globalen Baumwollanbaus ist ökölogisch.

Dabei ist Baumwolle aus biologischem Anbau- also ohne den Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngemitteln- strapazierfähiger und somit langlebiger als Herkömmliche.

Fair ist sie, da jeder in der Wertschöpfungskette faire Löhne bekommt und die Arbeitsbedingungen kontrolliert werden.

Das macht ein Kleidungsstück auf den ersten Blick teurer, da es aber viel länger hält und im Schnitt viel öfter getragen wird (30 mal) als ein herkömmlich produziertes T-Shirt (4 mal) ist der Cost per Wear, also die Kosten für einmal tragen geringer!

Nachhaltig ist langlebig. Und so sind die Klamotten die du bei uns bekommst.

Du hast ein Unternehmen und möchtest mit uns zusammen arbeiten?